Schwindsucht: Eine andere deutsche Gesellschaftsgeschichte

Eine Kulturgeschichte der Tuberkulose
Aus dem Klappentext:
Jedes Zeitalter hat seine Krankheit. Und keine Krankheit prägte das 19. und frühe 20. Jahrhundert so sehr wie die Tuberkulose, damals bekannt als Schwindsucht. Ulrike Moser wirft anhand des zeitgenössischen politischen, medizinischen und kulturellen Umgangs mit dem Lungenleiden, das Tausende dahinraffte, einen neuen Blick auf die deutsche Gesellschaftsgeschichte.
Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
Verlag: Matthes & Seitz Berlin; Auflage: 1. (20. Juni 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3957575567
ISBN-13: 978-3957575562

Schreibe einen Kommentar