„Räuber und Gendarm im Körper“

BayImmuNet startet mit Kindervorlesungen innovative Gesundheitserziehung
Unter dem Motto „Räuber & Gendarm im Körper“ startete das Bayerische Immuntherapie-Netzwerk (BayImmuNet) heute ein Projekt zur Gesundheitserziehung der besonderen Art: Mit Kindervorlesungen, Puppentheater und einem neuen Kinderbuch wird Grundschulkindern in Stadt und Landkreis Regensburg auf außergewöhnliche Weise vermittelt, wie das menschliche Immunsystem funktioniert. Hierzu wurde von Ärzten der Universitätsklinika Regensburg, München und Erlangen ein Kinderbuch geschrieben. Darauf aufbauend finden im ganzen Jahr 2013 im Coccodrillo-Theater Regensburg Kindervorlesungen mit Puppentheater statt. Die Termine werden mit den Grundschulen direkt vereinbart. Mehr als 1.000 Kinder sind bereits angemeldet.