Kann eine Grippewelle durch das Internet vorausgesagt werden?

Google schreibt zu ihrem aktuellen Gesundheitsprojekt:
Grippe-Trends weltweit verfolgen
Google hat festgestellt, dass die Häufigkeit bestimmter Suchbegriffe Anhaltspunkt für die Häufigkeit von Grippefällen sein kann. Für die Google Grippe-Trends werden Daten der Google-Suche gesammelt und ausgewertet. Auf Grundlage der Ergebnisse wird anschließend die Häufigkeit von Grippefällen geschätzt. Weitere Informationen »

Schreibe einen Kommentar