Jeder Zweite recherchiert seine Krankheitssymptome im Netz

Frauen informieren sich häufiger als Männer vor dem Arztbesuch im Internet
61 Prozent recherchieren nach dem Arztbesuch online ihre Diagnose
Jeder Dritte versteht die Erläuterungen des Arztes nicht
Laut Studie ist denjenigen Patienten, die nach einem Arztbesuch Informationen im Netz oder in einer App zu ihrer Diagnose oder verschrieben Medikamenten suchen, in erster Linie eine Zweitmeinung wichtig:

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar