Verbandkasten im Auto ist auch im Ausland Pflicht

Pressemitteilung des BVMed: „Vollständigkeit und Verfalldatum des Verbandkastens vor dem Urlaub prüfen!“

Berlin. Die Sommerferien stehen vor der Tür: Wer mit dem eigenen Auto oder Motorrad in den Urlaub fährt, sollte vor dem Start einen Blick auf den Verbandkasten werfen, um Vollständigkeit und Verfalldatum der sterilen Inhaltsteile zu prüfen. Darauf weist der Fachbereich „Erste Hilfe“ im Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hin. Die Pflicht zum Mitführen eines geeigneten Verbandkastens gilt im Übrigen nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern in nahezu allen europäischen Ländern. Auch bei der Übernahme eines Mietwagens im Urlaubsland empfiehlt sich deshalb, auf einen funktionstüchtigen Verbandkasten zu achten.

Schreibe einen Kommentar