Patientenleitlinie „Speiseröhrenkrebs“

30.06.2016 – Im Rahmen des Leitlinienprogramms Onkologie hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) neue Informationen für Patienten herausgegeben.

Diese Patientenleitlinie richtet sich an Menschen, bei denen Krebs der Speiseröhre festgestellt wurde, oder bei denen der Verdacht darauf besteht. Mit der Situation umzugehen, ist oft nicht leicht. Die Erkrankung wirft viele Fragen auf und wirkt sich auf das gewohnte Leben der Betroffenen und Angehörigen aus. Damit Patienten kompetent an ihrer Behandlung mitwirken können, hat ein Redaktionsteam die Patientenleitlinie „Krebs der Speiseröhre“ erarbeitet. So erhalten Betroffene genaue Informationen darüber, nach welchen Kriterien und Maßgaben ihre Krankheit idealerweise behandelt werden sollte. Kostenloser Download.