Ist Apples neue Technologie die Lösung für Hörgeräteträger? Endlich!

Wir alle kennen Vor- und Nachteile der bis heute verwendeten Hörgerätetechnik. Nicht alle Patienten sind zufrieden, insbesondere laute Umgebungssituation und Störlärm können zu Problemen führen.
Die durch ihre innovative Technologie und ihr exzellentes Spracherkennungssystem „Siri“ bekannte Computerfirma Apple hat jetzt ein Patent zur besseren Spracherkennung insbesondere bei Menschen mit Hörbehinderung eingereicht.

Apple nutzt die computergestützten Sprachverarbeitung und analysiert zunächst das Gesprochene per Spracherkennung, um es dann der Person mit dem Hörproblem als synthetische Sprachausgabe frei von Nebengeräuschen wiederzugeben.

Schreibe einen Kommentar