Gesundheitsleitlinie „Prävention von Hautkrebs“

In Deutschland können Versicherte ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre eine Untersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs in Anspruch nehmen. Die vorliegende Gesundheitsleitlinie informiert darüber, welche aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Schutz vor Hautkrebs und zu Früherkennungsuntersuchungen vorliegen und welche Empfehlungen Experten deshalb aussprechen. Der Ratgeber soll Versicherten dabei helfen zu entscheiden, ob diese Untersuchung für sie persönlich hilfreich ist und wie sie sich vor Hautkrebs schützen können. Kostenloser Download.

Schreibe einen Kommentar