Europäisches Jahr 2010 „Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung“

Armut und soziale Ausgrenzung stehen auch im Europa des 21. Jahrhunderts auf der Tagesordnung. Um das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die damit verbundenen Gefahren zu schärfen, hat die Europäische Kommission das Jahr 2010 zum Jahr „gegen Armut und soziale Ausgrenzung„ ausgerufen.