Einheitliche Bereitschaftsdienstnummer: Neues Fax-Formular für hör- und sprachgeschädigte Menschen

Für Menschen mit Hör- und Sprachproblemen gibt es ein neues Fax-Formular für den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat die alte Vorlage vereinfacht, damit hör- und sprachgeschädigte Menschen in dringenden medizinischen Fällen noch schneller einen Arzt erreichen können. Die Überarbeitung erfolgte gemeinsam mit dem Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. und dem Deutschen Schwerhörigenbund e.V.. Zum Formular

Schreibe einen Kommentar